In Jeans den Titel verteidigt

13.02.2018
ZURÜCK

Bei Schneefall und Temperaturen knapp unter null verteidigte der Dornbirner Philipp Bonadimann am Samstag seinen Landesmeistertitel im Langlaufen. Nach fünf Kilometern hatte der Favorit im lockeren Outfit fast eineinhalb Minuten Vorsprung auf seinen Teamkollegen vom RC ENJO Vorarlberg Wolfgang Wimmer. Bronze sicherte sich Thomas Bechter.

Dietmar Dorn fehlten auf der hervorragend präparierten Loipe in Schoppernau 17 Sekunden auf das Podium. Insgesamt gingen unter der Rennleitung von Helmut Simma und dem WSV Schoppernau sechs Starter vom RC ENJO Vorarlberg ins Rennen.
Weiters am Start 2 TeilnehmerInnen vom Vorarlberger Blindensportclub. In der Damenklasse am Start Zuzanna Sedlackova, bei den Herren Bernhard Eller mit ihren Begleitläufern.

Die Preisverteilung wurde in bewährter Manier von Behindertensportverbandspräsident Josef Fink und Verbandssekretär Harald Roth abgehalten.