Stuttgart gutes Pflaster für Taucher

25.06.2018
ZURÜCK

Ein erfolgreiches Wochenende konnte Handbiker Maximilian Taucher vom RC ENJO Vorarlberg in Stuttgart für sich verbuchen: Am Samstag siegte er beim Kids-Mini-Marathon über 2,2 Kilometer (4 min, 20 sec) mit einem flotten Schnitt von 28 km/h. Sonntags stand dann der Halbmarathon auf dem Programm.

Obwohl die Strecke in Stuttgart sehr anspruchsvoll war, konnte der 10-jährige Hohenemser auch die Jugendwertung (U18) für sich entscheiden, was in der Gesamtwertung (Herren Allgemein) mit einer Zeit von etwas knapp über 49 min. (25 km/h Schnitt) den 14. Endrang bedeutete.