SPORTLER

„Ich möchte mich selbst weiterentwickeln und behinderten Menschen die Leidenschaft am Schifahren näherbringen.“

Heike Türtscher
Behinderung inkomplette Querschnittlähmung
Ursache Skiunfall
Jahrgang 1988
Wohnort Götzis
Beruf Personalleiterin bei der AK Vorarlberg
Verein RC ENJO Vorarlberg
SPORTLICHE ERFOLGE
2016 Siegerin der Austria Cup Gesamtwertung
2017 WM Alpin / Italien 5. Rang RTL
6. Rang SL
2017 EC Gesamtwertung 2. Rang Gesamtwertung
2018 Paralympics Südkorea Bronzemedaille Slalom

„Natürlich ist mir am liebsten, wenn mein Rollstuhl erst gar keine Rolle spielt. Klar freue ich mich aber auch über Hilfe, wenn ich mir schwer tue. Auch Fragen oder Gespräche über meine Behinderung sind absolut ok, vor allem dann, wenn man Interesse zeigt und nicht als armer Hund abgestempelt wird.“

Thomas Flax
Behinderung Querschnittlähmung
Ursache MTB-Unfall
Jahrgang 1983
Wohnort Dornbirn
Beruf Marketingassitenz bei Russmedia
Verein RC ENJO Vorarlberg
SPORTLICHE ERFOLGE
2015, 2014, 2013 Rollstuhltennis Staatsmeister im Doppel
seit 2010 ITF UNIQLO Wheelchairtennis Worldtour 7 int. Turniersiege im Doppel
1 int. Turniersieg im Einzel
2016, 2013, 2011 Nationalteam für Weltmeisterschaften

Sehbehinderte Schützen hören, was andere sehen.
Gerade in meinem Sport ist es sehr wichtig, einen guten Begleitsportler zu haben. Nur gemeinsam können wir Höchstleistungen bringen. Daher unser Motto: „Zemma stark“.

Patrick Moor
Behinderung Makuladegeneration, sehbehindert
Jahrgang 1969
Wohnort Lauterach
Beruf Systementwickler, Programmierer
Verein VBSC
SPORTLICHE ERFOLGE
2008 WM in Poprad, Slowakei 4. Platz stehend Frei
2009 Finnland Open 1. Platz liegend
3. Platz stehend frei
2012 Schlesien Cup Polen 1. Platz stehend frei, & Gesamtsieger
2014 Schlesien Cup Polen 1. Platz 3x40, und Gesamtsieger
2014 EM in Dadaj Polen Vize Europameister liegend
4. Platz stehend Frei
2015 IPC Grand Prix Stock Mandeville (UK) 2. Platz liegend
2016 IBSA WM Sportschiessen / Polen 1. Platz mit Weltrekord stehend frei
3. Platz mit Weltrekord in Quali liegend
5. Platz Dreistellung
In den Jahren 2007 – 2018 13 x österreichischer Staatsmeister.

„Maxi hat schon so viel erreicht, was man ihm nie zugetraut hätte. Jeder Tag ist ein neuer Tag.“ (Maximilians Vater Alexander)

Maximilian Taucher
Behinderung Spina Bifida
Ursache ab Geburt
Jahrgang 2007
Wohnort Hohenems
Verein RC ENJO Vorarlberg
Martin Hutter
Behinderung oberschenkelamputiert seit 11.11.1998
Ursache Motorradunfal
Jahrgang 11.05.1973
Wohnort 6971 Hard
Beruf Detailkonstrukteur
SPORTLICHE ERFOLGE
2016 ÖSTM Rad 1. Rang Straße
2016 ÖSTM Rad 1. Rang Zeitfahren